Vor ein paar Wochen habe ich mir gemeinsam mit einem zweiten Fotografen in den Kopf gesetzt ein Shooting am Haddorfer See zu machen. Die Heide blühte zu der Zeit in schönsten Farben und beide wollten unbedingt diese Zeit nutzen! Wie es dann so ist, findet man keinen gemeinsamen Termin, das Wetter ist schlecht oder es kommt etwas dazwischen.

Robert und ich hatten dann nun endlich einen Termin, super kurzfristig natürlich. Am Sonntag Abend haben wir ein Modell für Dienstag gesucht und hatten unheimlich viel Glück mit Angelina jemand gefunden zu haben der so spontan kann! Den ganzen Tag über hat es geschüttet wie aus Eimern und das Shooting stand schon auf der Kippe. Wir haben es (zum Glück) gewagt einfach doch zum See zu fahren und wurden sowas von belohnt. Wir hatten keinen Regen, ganz im Gegenteil hatten wir schönstes Wetter, einen mega schönen Sonnenuntergang und einfach eine ganz tolle Lichtstimmung.

Die Heidefläche am Haddorfer ist wunderschön und richtig groß. Weit und breit ist nichts anderes zu sehen, man hat ausgesprochen viel Ruhe und nur ab und an kommt mal ein Spaziergänger vorbei. Das Shooting war daher auch einfach ziemlich entspannt. Wir hatten Musik dabei, haben einfach los fotografiert und immer wieder neue Ideen hineingebracht und umgesetzt. Es war einfach ein super freies und lockeres Shooting…alles kann, nichts muss!

Liebe Angelina, DANKE dir für das tolle Shooting. Wahnsinn was du für eine wunderschöne Ausstrahlung hast!!! Vielen lieben Dank!!!!